Kalender einbinden

Auf dieser Seite wird erklärt, wie Du diesen Kalender in Deine Homepage einbauen kannst.

<  April 2014  >
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Kalender

Dazu ist es notwendig eine PHP-Seite zu erstellen, und dort folgende Zeilen einzufügen:

<?php $fp = @fsockopen('ohlalala.de'80$errno$errstr3);
if(!
$fp){echo "Kalender offline";}
else{include 
"http://www.ohlalala.de/sonstiges/kalender.php";}
@
fclose($fp); ?>


Den Code kopieren und die Datei mit der Endung PHP z.B. index.php abspeichern.

Dieser Service ist erstmal nur zum Testen ;-)
Ich übernehme keine Garantie über die Verfügbarkeit. Die If-Schleife sorgt aber dafür das bei Nichterreichbarkeit von ohlalala.de Deine Seite funktioniert.

Es ist möglich den Kalender farblich anzupassen. Die Parameter sind folgende:

kalender($anzeige,$kopf,$tage,$bgcolor,$heute,$sa,$so,$color,$monat);

Für $anzeige muss der Wert true gesetzt werden.
$kopf = Farbe für Überschrift
$tage = Farbe für die einzelnen Wochentage
$bgcolor = Farbe für den Hintergrund
$heute = Farbe für Heute
$sa = Farbe für Samstag
$so = Farbe für Sonntag
$color = Farbe der Schrift
$monat = Monat z.B. 10 für Oktober oder "" für aktuellen Monat
z.B.

<?php $fp = @fsockopen('ohlalala.de'80$errno$errstr3);
if(!
$fp){echo "Kalender offline";}
else{include 
"http://www.ohlalala.de/sonstiges/kalender.php";}
kalender(true,"blue","#2BAEFF","#2BAEFF","red","red","red","#FFFF00","");
@
fclose($fp); ?>

Sieht dann so aus:

<  April 2014  >
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Kalender


 Letztes Update: 01.01.1970,01:00